Weniger verzurren, mehr fahren

Sicherheit ist wichtig. Aber Ladungssicherung kostet Zeit – Zeit, die Ihre Mitarbeiter besser für weitere Fahrten nutzen könnten. Zeit, die Sie als Unternehmer Geld kostet.

Eine einfache und bereits von Größen der Branche geschätzte Möglichkeit, Ihren Fuhrpark sicherer und gleichzeitig effizienter zu gestalten, sind die Antirutschböden von KCN.

Diese werden je nach Produkt direkt im Fahrzeug aufgespritzt oder über die beschichteten und auf Maß gefertigten Platten angebracht.

Durch KCN-Antirutschböden werden die Gleitreibwerte massiv erhöht, Ihre Ladung verrutscht auch bei stärkerer Einwirkung nicht oder nur wenig! Das spart jede Menge Verzurren und zum Teil auch den Ladungsschluss quer zur Fahrtrichtung!

Die 3 Antiruschböden von KCN

Die konkreten Vorteile:

  • Beladen mit Ladungsschluss quer zur Fahrtrichtung kann teils entfallen. Zeitgewinn!
  • Antirutschmatten sind nicht mehr nötig – damit verringert sich das Unfallrisiko für Ihre Mitarbeiter. Sicherheit- und Zeitgewinn!
  • Ladungssicherheit durch Gurte kann größtenteils entfallen. Zeitgewinn!
  • Erhöhte Sicherheit für Ladung und Personal: Sicherheitsgewinn!

Das bieten Ihnen KCN-Antirutschböden zusätzlich:

  • Verschleißschutz
  • Korrosionsschutz
  • Schallschutz (PIEK-Verordnung Niederlande)
  • Säure-/laugenbeständig
  • Salzbeständig
  • Ölbeständig